Spielkurs Mühlhausen 21. - 24. Februar 2014
#11
Wir (mein Freund und ich) haben uns auch wieder angemeldet, da uns 2013 richtig viel Spaß gemacht hat!!

Nur geh ich diesmal "fremd" und hab mich für das A-Schwein angemeldet Wink. Ich mach im Moment mit der Drehleier den Kurs bei Fredi und hab gedacht, der wird mich schon genug mit Input füttern, da kann ich mich vielleicht noch in ne andere Richtung "bilden" Wink.

Auf jedem Fall freue ich mich wieder auf
- die tollen Menschen
- das nette Ambiente
- das gute Essen und Klima
- die Tanzabende

ABER: Bitte diesmal dem Chef sage, er möchte in allen Räumen die Heizung frühzeitig einschalten Wink.....
Antworten
#12
Liebe Sisgards,

ich gebe mir alle Mühe, dass es dieses Jahr auch direkt zu Anfang schon muckelig warm ist, und die letzten zwei Grad Wohlfühltemperatur nicht nochmal erst zur Nacht so richtig ankommen. Gesagt wurde das "dem Chef" übrigens auch schon dieses Mal, das Ganze wird jetzt aufgrund des Feedbacks aber mit mehr eindeutigen Argumenten unterlegt... Wink Ansonsten hoffe ich, dass der Tribut an die alten Gemäuer sich zumindest ansonsten gelohnt hat Wink

Außerdem ging durch die Dachbauarbeiten für die neuen Bäder wohl auch deutlich mehr Wärme verloren, als für das AntoniQ vorherzusehen war - die Arbeiten sind ja nun, wie auch die neue Dachisolierung, abgeschlossen, weshalb ich guten Mutes bin, dass es 2014 besser und von Anfang an richtig warm verläuft Smile

Viele Grüße,

Alex
Antworten
#13
Mann, ich würd da ja auch so gern mal hin....

Aber es ist von mir aus doch ziemlich weit zum Fahren und dann ist es auch eine Geldfrage, weil kurz darauf ist wieder Agatharied, und und und...

Irgendwann... wenn ich mal groß bin Smile
Meinten Sie "Drehleiter"?
Antworten
#14
Liebe Musiker, ich kann nur immer wieder empfehlen, mal auf andere Kurse zu fahren als den jeweiligen "Hauskurs", vor allem, wenn sie Euch interessieren.

Das erweitert den Horizont ganz ungemein, gibt neue Impulse, und man lernt neue Leute und Ansichten kennen. Auch, wenn es "unheimlich weit" ist (für mich fängt "unheimlich weit" immer erst ab 7 h Fahrt an, aber das ist eine andere Geschichte....:-). Liebe Grüße, Merit
Antworten
#15
Naja, für Mühlhausen kann ich dieses "unheimlich weit" weg absolut empfehlenRolleyes
(in Vronis und meinem Fall knapp 5 Stunden Fahrt, die sich aber lohnen).

Ich stimme Merit hier aber vollkommen zu, daß es absolut gut ist, immer mal wieder an unterschiedlichen Kursen teilzunehmen. Man lernt neue Leute kennen (und wundert sich, welche bekannten Gesichter man an den vermeintlich entferntesten Orten trifft). Man lernt aber auch neue Kursleiter kennen, andere Möglichkeiten, zu spielen. So merkt man dann auch, was einem gut liegt oder was man für sich selber eben nicht übernehmen will.

Und ein nicht unbedeutender Nebeneffekt: Man lernt Orte kennen, bei denen es sich lohnt, auch mal die Gegend zu erkunden.

Dennoch gibt es auch bei mir "Hauskurse", auf die ich mich jedes Jahr freue. Da trifft man dann Leute, die man wirklich nur hier zu sehen bekommt. Und da können sich durchaus auch mal kleine eingeschworene Rituale ergeben, die man nicht missen möchte
Antworten
#16
ich denk da schau ich auch vorbei :-)
Antworten
#17
Bis wann spätesdens muss man
Sich anmelden.
Wür gern dabei sein
Gruss aus Hallein -Salzburg
Antworten
#18
Hallo Georg,

die Anmeldelage ist schwer vorherzusehen, oft tut sich in wenigen Tagen viel, zumal inzwischen einige Kurse ausgebucht sind und in den meisten anderen ein bis zwei zusätzliche Teilnehmer ausreichen, um den Kurs auszubuchen. Ich kann also - wie bei eigentlich allen anderen Kursen auch - nur empfehlen, sich frühzeitig anzumelden, um sich den Wunschkurs zu sichern.

Viele Grüße aus Hamburg,

Alex
Antworten
#19
Also erfolgreich angemeldet :-)
Wenn jemand eine Mitfahrgelegenheit braucht , nehm ich ihn ( sie ) gerne mit
Platz im Auto genug.
Meine Strecke Hallein/Salzburg nach Mühlhausen
L.G Georg
Antworten
#20
Also: schön lagsam wird es ernst.
Mein Angebot steht natürlich noch.
Wenn jemand eine Fahrgelegenheit braucht!
Bitte melden platz genug.
Meine mail adresse;
Auer-georg@aon.at
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste