Verkäufe Leier. Hersteller/ Erbauer ???
#1
Mahlzeit zusammen,

Einige kennen mich vieleicht aus dem Marktsack Forum..
Von da her erstmal hallo euch allen.

So. Jetzt zum Thema.. Ich hab mir vor einiger zeit eine kleine für meinen Eindruck schöne Leier besorgt, weil ich das auch mal versuchen wollte.

Allerdings bleib ich doch lieber bei meinen Säcken.. Das liegt mir irgendwie besser. Deshalb möchte ich sie wieder verkaufen...

Über den Bauer weiß ich leider nix. Aber Fakt ist, es würde sich sehr viel Mühe gegeben. Viele nette Details. Verstellbare Fähnchen usw.

Sie verfügt momentan über 2 Melodieseiten in G und g. Eine Schnarre und eine Bordunseite.
Für eine Seite ist noch eine Montage Vorrichtung vorhanden.

So.. Hier habt ihr nur ein paar Bilder von dem Teil.

Wenn jemand Interesse hat, bin ich für faire Preisvorschläge offen..

Gruß Michael



[Bild: 17495516ka.jpg]


[Bild: 17495519ml.jpg]


[Bild: 17495530pw.jpg]


[Bild: 17495539ag.jpg]

[Bild: 17495550le.jpg]


[Bild: 17495553xz.jpg]
Antworten
#2
Erbauer müsste eigentlich "mr.hurdy" von diesem Forum sein: seine 2009 / 2010 unter " Eigenbau / Optik ? " (http://drehleierforum.truar.com/showthread.php?tid=57) vorgestellte Drehleier sah bis auf Kleinigkeiten aus wie Deine; war offenbar ein Prototyp? Allerdings existieren die dort extern gelinkten Bilder nicht mehr online, und mr.hurdy war laut Statistik auch schon lange nicht mehr im Forum zugegen.

Selbstverständlich würde *uns* (d.h. *mich*, und ich gehe davon aus dass alle anderen im Foren genauso neugierig sind!) auch interessieren, wie die Leier klingt (gut wattiert sieht sie ja aus, soweit erkennbar).
Ach ja, wie groß ist die denn eigentlich, also Breite / Gesamthöhe / Gesamtlänge?

merci!
Antworten
#3
Sorry,
War ein paar Tage nicht mehr hier..
Werde das gute Stück die Tage malausmessen und versuchen Tonaufnahmen zu machen..
Ich meld mich wieder
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste