Suche Leihinstrument
#1
Hallo liebes Forum,

Ich bin Anfang des Monats in Trossin zum ersten Mal mit der Drehleier in Kontakt gekommen. Ich war von dem Instrument so angetan, dass ich mir direkt eine Lehrerin gesucht habe um das gelernte weiter zu vertiefen. Da die Instrumente nun bekanntermaßen nicht günstig sind
und ich lieber doch noch ein wenig Bedenkzeit hätte, bevor ich die Entscheidung treffe so viel Geld in die Hand zu nehmen, suche ich ein Instrument auf Leihbasis.
Meine Lehrerin konnte zwar eines für mich auftreiben, dieses scheint aber ein historisches Instrument mit fehlenden Halbtönen in der höheren Oktave zu sein und historischer Kurbel zu sein.
Deshalb wollte ich euch fragen, ob es in euren Zimmern noch ungespielte Drehleiern gibt, die ansonsten in ihren Koffern vermotten.
Ich hoffe es findet sich jemand, der/die einem hoffnungsfrohen Anfänger den Einstieg erleichtern würde =)

Über Leihgebühren und Leihvertrag können wir uns dann ja persönlich unterhalten.

Viele Grüße,
Sotaka
Antworten
#2
Hallo,

vielleicht hilft es Dir ja weiter, auf folgender Seite bietet Kurt Reichmann Leihleiern an: http://www.die-drehleier.de/index.html

p.s. was ist denn mit "historischer Kurbel" gemeint?? Sehr kleiner Knauf, nicht abnehmbar, sehr kurz????

viele Grüße,
S.N.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste