Gitarrenleier Kurt Reichmann
#1
Hallo die Gemeinde!
Hat jemand von euch Erfahrung mit der Reichmann Gitarrenleier (Bauzeit 80er-90er Jahre)? Hat ev. jemand ein Kalngbeispiel von diesem Instrument?
Gruss
Antworten
#2
Hallo Smile

Ja ich hab eine sehr alte vom Kurt Bj. 1975. Was möchtest du denn wissen?

Grüße
Antworten
#3
Ja, ich möchte gerne wissen, wie die klanglich daher kommt,
wie das Handling geht mit 4 Melodiesaiten, 3 Bordunen, 3 Schnarren und 12 Resonanzsaiten. Denn ich könnte mir eine zulegen.
Vielen Dank
Antworten
#4
Hallo,

meine hat nur 3 Bordun , 1 Schnarre , 2 Melodie und keine Resonanzsaiten! Stell mal bitte ein Foto ein damit man sieht um was für eine Leier es sich wirklich handelt.

Ich kann dir nur 3 Tipps geben^^ 1. kaufe dir das Gelbe Heft von Kurt Reichmann Drehleier Spielen. 2. Such auf youtube bestimmte Videos mit so einer Drehleier. 3. Ruf Kurt Reichmann doch einfach mal an Wink

Grüße
Antworten
#5
Ich hatte sie mal eine woche zum spielen. Ich fand sie relativ unbequem - mein direkter vergleich war eine lautenleier die ja ziemlich bequem ist. Jetzt spiele ich eine große alt leier - vielleicht waere diese im direkten vergleich aehnlich. Der klang ist nicht der einer alto sondern eher diskant trotz des grossen koerpers. Das liegt wahrscheinlich an der traditionellen bauweise. Am besten du probierst sie aus da ja die geschmaecker verschieden sind.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste