Lautstärke der einzelnen Saiten
#21
               
Hey, es hat geklappt. Vielen Dank!
Hoffe man erkennt alles gut auf den Bildern.

Gruß
Totti
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#22
Das sieht interessant aus...

Ist der Steg verleimt oder nur aufgestellt?

Das wäre noch eine Sache die man nachrüsten lassen könnte....

@Elisa

wie hast Du den Kürschner kontaktiert, ich habe dort angefragt wegen neuer Saiten, aber irgendwie kommt von denen nichts...
Der Optimist wandelt auf Wolken, unter denen der Pessimist Trübsal bläst....
Antworten
#23
Ich glaub, der ist nur aufgestellt. Macht zumindest den Eindruck.
Der geht auf jeden Fall gut. Ist nur etwas frickelig an die Rädchen zu kommen.Wink
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#24
na, du stellst ja wahrscheinlich auch nicht alle 5 Minuten drann rum...

Aber da muss ich ja mal schauen ob mein Steg geleimt ist, wenn der nur gestellt ist werde ich das mal mit einem Ersatzsteg nachrüsten.
Der Optimist wandelt auf Wolken, unter denen der Pessimist Trübsal bläst....
Antworten
#25
Ne, stimmt schon. Man muß zum Glück nur selten ran Wink
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#26
nee, der Steg würde doch dann weglaufen, wenn man die Saiten stimmt
Der Fuß ist geklebt, die Einstellschrauben greifen lose in Pfannen, darum ist der obere Teil des Stegs mit einem einstellbaren Bügel an dem Teil gehalten, wo die Melodiesaiten eingehängt sind. Kommt nach Wiesbaden Naurod 20-22 November, Samstag nachmittag ist Musikalienmarkt, und schaut Euch die Leiern vom Walter an, die sind wirklich genial, Totti hat recht.
lieben Gruß
Andreas
Antworten
#27
tja... ich wäre da, aber "leider" bin ich dann auf einem Säckpipa-Baukurs Big Grin
Der Optimist wandelt auf Wolken, unter denen der Pessimist Trübsal bläst....
Antworten
#28
Ich muß da leider arbeiten. Das ist viel schlimmer.
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#29
Ich hab jetzt nochmal nachgeschaut. Als Melodiesaite hab ich ne D 0091 von Kürschner.
Klingt jetzt ein bisschen eleganter als vorher und ist nicht mehr so durchdringend laut.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#30
Ich habe mittlerweile eine Antwort mit einer Aufstellung vom Herrn Kürschner bekommen.

Er empfiehlt mir die DL 2091 als Melodiesaite.

Ich habe den Satz bestellt und bin gespannt wie der klingt.
Am Wochenende durfte ich eine Leier hören, auf der die beiden Melodiesaiten oktaviert waren, das war richtig klasse und werde ich bei mir auch testen.
Der Optimist wandelt auf Wolken, unter denen der Pessimist Trübsal bläst....
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste