Besaitung ändern
#21
Ich hab als Bordune Gitarren Stahlsaiten, das funktioniert echt gut. Meine Bordune sind im Moment die stimmstabilsten Saiten. Nur in der Übergangszeit so gegen November und im März haben sie ein bisschen gezickt. Ansonsten sind sie ein Fels in der Brandung.
Würd mich mal interessieren wie das mit Stahlmelodiesaiten klingt.
Hat irgendjemand hier diese synthetischen Saiten, die Neil Brook "The Wonderstring" nennt?
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#22
Stahlseiten klingen relativ hart und sind lauter wie z.b Darm oder Nylonsaiten. Stahlsaiten sind wie ich finde reine Geschmackssache ich mag eher Darmsaiten da der Ton sehr viel wärmer klingt.

Was auch ganz gut gehen soll sind Cello Saiten also Bordune oder Oktavierte Melodie.

Ich bin eigentlich mit meinen Saiten sehr zufrieden was die Stimmstabilität angeht vorallem die Bordune und die umsponnene Melodiesaiten sind eigentlich sehr stabil.
Ich wohne lieber am Busen der Natur als am Arsch der Welt.

Eine Frage die viele Leute beschäfftigt:
Wenn man einen Schlumpf würgt welche Farbe bekommt er dann?!?
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste